KIWi-lit!: Rund um den Dreiortsberg

Rund um den Dreiortsberg

 

Literarisch-historische Wanderung mit Dr. Frieder Döring und KIWi-Lit! zu den mittelalterlichen Manufakturen in den Nutscheidbergen nördlich von Schladern

 

Samstag, 31.07.2021 um 14 Uhr

 

Treffpunkt: Waldfriedhof Schladern, Zum Sprietchen 37, 51570 Windeck-Schladern

 

Von der Trauerhalle am Schladerner Waldfriedhof geht es hoch am Sportplatz vorbei zum Griesen Siefen mit den ersten Meiler und Köhlerplateaus. Von dort über den XS ein Stück Richtung Westerttal zur Grube Napoleon. Über einen Wirtschaftsweg nach Höhnrath von dort zum Kölschbachsiefen nach Alt- und Neu-Kölschbach und zu den Pingen am Dreiortsberg.

 

Dann vorbei an weiteren Meilerplateaus ins Elisental zum Mühlteich der Ommerother Pochemühle. Am unteren Dreiortsberg vorbei und im Kölschbachsiefen wieder hoch zum Bergscheidsberg mit einem Rennofenplateau. Schließlich über Jucht durchs Kottenbachtal mit Meiler-, Rennofen- und Mühlenstandort und durch die Burg-Landwehren in den Schwarzen Siefen mit Köhler-, Meiler-, und Rennofenplateau. Von dort zurück zum Friedhofs-Parkplatz.

 

Wie bei allen diesen Wanderführungen: Nur für Trainierte geeignet, alles auf eigene Verantwortung, wettergemäße Kleidung und Proviant erforderlich, Dauer ca. 5 Stunden, keine Teilnahmegebühr, aber eine Spende für die KulturInitiative Windeck wird erbeten.

 

Die Broschüre „Rund um den Dreiortsberg“ kann am Ende der Wanderung für 3,- Euro erworben werden.

 

Abholmöglichkeiten für Fußkranke und „Frühheimkehrer“: Höhnrath, Kölschbach, Elisental an der Kölschbachmündung (am großen Wegweiserstein).

 

 

Veranstaltungsort

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.