Die Musical-Werkstatt öffnet ihre Türen!

Die Musical-Werkstatt öffnet ihre Türen!

 

Der Bundesmusikverband Chor und Orchester e.V. (BMCO) und die KulturInitiative Windeck e.V. (KIWi) laden Sie herzlich zu einer Zeitreise durch die Welt des Musicals ein. In einer bunten Revue mit den bekanntesten Songs wird ein weiter Bogen von den Musicals der 1920er Jahre bis hin zu Juke Box Musicals geschlagen.

 

Am 27.08. um 20.00 Uhr und am 29.08. um 18.00 Uhr

 

im

 

Bürger- und Kulturzentrum kabelmetal

Windeck - Schladern, Schönecker Weg 5.

 

 

Bitte beachten:

 

Es ist die Frage aufgetreten, ob auch für die unter 18-Jährigen die drei Gs gelten.

 

JA, auch für unter 18-Jährige gelten die drei Gs: genesen, geimpft, getestet (aktueller Tagestest).

 

Bei Schüler*innen gilt der Schülerausweis als "Test-Nachweis". Schüler*innen, die noch keinen Schülerausweis haben (Grundschule) müssen einen Testnachweis der Schule vorlegen.

 

Zudem: Eine Kontaktnachverfolgung ist zurzeit NICHT erforderlich.

 

Daher beginnt der Einlass um 19 Uhr bzw. um 17 Uhr. 

  

***

 

Im Februar 2020 bewarb sich KIWi erfolgreich für eine Förderung durch den Bundesmusikverband. Das eingereichte Konzept überzeugte und so wurde für Musical-begeisterte Laien aus der Region eine neue Plattform geschaffen. Mit professioneller Hilfe wurden schlummernde Talente gefördert, um diese einem großen Publikum darbieten zu können.

 

Roland Bublitz, engagierter Berufsmusiker und künstlerischer Leiter der Werkstatt, übernahm das Casting und bildete ein Ensemble aus Musiker*innen und Sänger*innen. Die ersten Proben hatten begonnen, da hieß es coronabedingt: stopp. Es folgte eine sehr große Pause. Ermutigt durch die sinkenden Inzidenzzahlen, nahmen Bublitz und die Künstler*innen im Frühjahr voller Elan und festem Willen die Proben wieder auf – wenngleich mit deutlich reduziertem Ensemble, um den Corona-Regeln gerecht zu werden.

 

Durch intensive Arbeit sind die Akteure nun bühnenreif. Und so können sie am 27. und 29. August die hinreißendsten und anrührendsten Songs aus 17 Musical präsentieren: Showboat, My Fair Lady, Westside Story, Mary Poppins, Hair, Jesus Christ Superstar, The Rocky Horror Show, Evita, Cats, König der Löwen, Aladdin, Cabaret, Sweet Charity, Tanz der Vampire, Mama Mia, We Will Rock You und Ich war noch niemals in New York.

 

Das Projekt Musical Werkstatt ist mit den beiden Veranstaltungen jedoch nicht beendet. In einer zweiten Phase soll ein festes Ensemble etabliert und eigene Musicals erarbeitet werden. So können auch Texter und Komponisten gefördert sowie handwerklich begabte und kreative Menschen in das Ensemble für Bühnenbild, Kostüme, Maske, Ton- und Lichteffekte eingebunden werden. Unterstützt wird Bublitz durch Technik-Chef Frank Jakobi und dem KIWi-Projektleiter Frank Edelhagen.

 

Vorverkauf 16 €, Abendkasse 19 €

Jugendliche unter 18 Jahren: Vorverkauf 6 €, Abendkasse 8 € 

 

Karten sind hier erhältlich:

 

Tourismuspavillon, Schönecker Weg 5, Schladern

 

Bürobedarf Schlösser, Rathausstr. 66, Rosbach

 

Majers Homestyle, Hauptstr. 45, Dattenfeld

 

sowie online (siehe unten).

 

Karten, die ab dem 26. August bestellt werden, werden an der Abendkasse hinterlegt. Die Zahlung kann entweder an der Abendkasse oder per PayPal erfolgen. 

 

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen sind online nur Eintrittskarten für Erwachsene buchbar. Ermäßigte Karten stehen Ihnen bei den o. g. Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse zur Verfügung.

   

Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung dürfen wir 350 Besucher pro Vorstellung einlassen. Vorraussetzung: gültiges Impfzeugnis oder tagesaktueller Negativtest.

  

Die Musical Werkstatt wird gefördert und veranstaltet von Bundesmusikverband Chor und Orchester e.V. (BMCO).

  

Veranstaltungsort

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.