KIWi-Klassik: Leidenschaftliche Gefühle

Leidenschaftliche Gefühle

 

ein Klavierkonzert mit psychologischen Zutaten

 

Die Pianistin Ana Marija Markovina spielt die

„Appassionata“ von Ludwig van Beethoven

 

Mit einem Vortrag des Psychologen und Gehirnexperten

Prof. Helmut Reuter „Wie beim Hören von Beethovens Musik

Gefühle und Bilder im Kopf entstehen“.

 

Sonntag, 12.9.2021 um 17 Uhr

 

im

 

Bürgerkulturzentrum kabelmetal

Schönecker Weg 5

in 51570 Windeck-Schladern

 

 

Ludwig van Beethovens Klaviersonate Nr. 23 in f-Moll op. 57, genannt Appassionata – die Leidenschaftliche – ist eines der bekanntesten Klavierwerke des großartigen Komponisten. Sie gilt als Inbegriff expressiver solistischer Virtuosität und drückt das ganze Spektrum unserer Gefühlswelten aus. Eine fantastische Gelegenheit für die Pianistin Ana Marija Markovina ihr großes Können und ihre Ausdrucksfähigkeit auf dem Klavier zu zeigen und für den Psychologen und Gehirnexperten Prof. Helmut Reuter darzulegen, was in unserem Gehirn beim Hören dieser brillanten Musik passiert.

 

Eine Kombination die den Rahmen herkömmlicher Musikinterpretationen um eine neue Dimension erweitert. Dieses ermöglicht es uns, zu verstehen, was Beethoven durch den Kopf ging, als er seine Werke komponierte.  

 

Ana-Marija Markovina ist eine klassische Pianistin, eine Ausnahmeerscheinung. Sie ist bekannt für die Wiederentdeckung vergessenen Repertoires und die Einspielung von Gesamtaufnahmen. Zudem ist sie eine beliebte Interpretin zeitgenössischer Musik und eine gefeierte Sachbuchautorin. Sie ist auf den Konzertpodien der Welt zu Hause – ihre Konzertreisen führten sie in über 50 Länder.

 

 

 

 

Der Psychologe Prof. Helmut Reuter ist Experte u.a. für Kunst-, Kultur- und Musikpsychologie.

Das Konzept von Ana Marija Markovina und Prof. Helmut Reuter: Künstlerische Interpretation verbunden mit Erkenntnissen der kognitiven Psychologie.

 

 

Dieses vertieft die eigene Empfindung und Wahrnehmung des Musikerlebnisses.

Das Konzert wir gefördert durch BTHVN 2020

Leidenschaftliche Gefühle - Ein Klavierkonzert mit psychologischen Zutaten

 

Die Pianistin Ana Marija Markovina spielt die „Appassionata“ von Ludwig van Beethoven. Mit einem Vortrag des Psychologen und Gehirnexperten Prof. Helmut Reuter „Wie beim Hören von Beethovens Musik Gefühle und Bilder im Kopf entstehen“.

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Veranstaltungsort

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.