Bilder von der Eröffnung der Ausstellung TSCHERNOBYL - EINBLICKE IN DIE TODESZONE am 9. Oktober 2016

Das Publikum lauschte gebannt den Erklärungen von Sebastian Fuhrmann
Das Publikum lauschte gebannt den Erklärungen von Sebastian Fuhrmann

 

Die Bilder von der Eröffnung der Ausstellung sind hier zu finden. 

Die Ausstellung kann noch bis Ende Oktober während der Öffnungszeiten von kabelmetal, Schönecker Weg 5, 51570 Windeck-Schladern, besucht werden.

 

 


Der Bonner General-Anzeiger hat anlässlich der Eröffnung ein Interview mit dem Fotografen Sebastian Fuhrmann geführt (bitte auf das Bild klicken): 

Veranstaltungsort