KIWi-Klassik: Next Generation

Next Generation

Klavierkonzert mit Alexey Sychev

 

Eintritt Tageskasse 13 € / VVK 10 €

 

Erleben Sie in der Reihe kabelKLASSIK Matinee das Klavierkonzert „Next Generation” 

 

Alexey Sychev, Preisträger des Internationalen Klavierwettbewerb Euregio Piano Award, spielt Werke von L. van Beethoven, J. Brahms und M. Ravel.

 

Vorverkaufsstellen:

 

Tourismuspavillon

Schönecker Weg 3

Schladern  

 

Bürobedarf Schlösser

Rathausstr. 66

Rosbach

 

Majers Homestyle

Hauptstraße 89-91

Dattenfeld 

 

Zentrale Monumente der romantischen Klaviermusik von L. van Beethoven, J. Brahms und M. Ravel stehen zu Beginn der diesjährigen Spielzeit der kabelKLASSIK Matinee am 3. September um 11 Uhr auf dem Programm. Mit dem russischen Newcomer und diesjährigen Preisträger des Euregio Piano Awards 2017 gastiert ein wahrer Könner seines Fachs in Windeck. Regelmäßige Konzerte in renommierten Häusern in Europa und Asien wurden von der Fachpresse gefeiert.

 

Alexey absolvierte Tourneen und Solokonzerte in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, der Schweiz, den Niederlanden, Portugal, Israel, Marokko, Russland, Brasilien, Chile und den USA. Darüber hinaus trat er als Solist mit zahlreichen Orchestern in Russland, in Europa oder in Südamerika auf. Er war Gast bei vielen bedeutenden Musikfestivals wie dem Beethovenfest Bonn, dem „Gina Bachauer Festival” Salt Lake City (USA), dem „Semanas Musicales” in Frutillar (Chile), oder „Les Sommets du Classique” (Schweiz). Er nahm zudem eine CD für den Tschechischen Rundfunk auf. Alexey Sychev war Stipendiat der Stiftung „Russian art of performance” und der „M. Rostropovich Stiftung”. Nach dem Abschluss seines Studiums am Staatlichen Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau vervollkommnet Alexey Sychev seine künstlerische Ausbildung derzeit an der Universität Mozarteum in Salzburg bei Jacques Rouvier.

 

Der Pianist und Kulturmanager Florian Koltun übernimmt die Moderation der Matinee und wird zwischen den Werken mit interessanten Anekdoten und Hintergrundberichten auch „Klassik-Einsteigern“ den Zugang zur Musik leicht ermöglichen.

 

Eine Kooperationsveranstaltung von kabelmetal und der KulturInitiative Windeck e.V. 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis. 

  

Der Klassik-Bonus für KIWi-Mitglieder: Sie können die Karten an der Tageskasse zum günstigen Vorverkaufspreis von nur 10 € erwerben!

  

Eine Bitte des Freundeskreises klassischer Musik:

 

Wir wollen die Konzertreihe kabelKLASSIK Matinee mit international preisgekrönten Interpreten am Leben erhalten. Eine Konzertreihe, die es so im ländlichen Raum nur selten gibt. Um die Klassikkonzerte vor dem Untergang zu retten, hat die KulturInitiative Windeck die Miete für den hochkarätigen Konzertflügel seit Anfang 2016 übernommen. Dazu waren wir u.a. auf Grund der Spendenbereitschaft unseres Publikums in der Lage. Deshalb an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender! 

 

Damit die beliebte Klassikreihe weiterbestehen kann, sind wir jedoch weiterhin auf Ihre Spenden angewiesen.

 

Bitte spenden Sie an: 

 

Kreissparkasse Köln, IBAN: DE21 3705 0299 0018 0046 90, 

Kontoinhaber KulturInitiative Windeck e.V. 

Stichwort: Spende Klassikkonzerte / Flügel 

 

Am Ende des Jahres erhalten Sie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung. 

 

Über Ihre Spende und den Besuch unserer Klassikkonzerte freut sich Ihr "Freundeskreis klassischer Musik" in der KulturInitiative Windeck e.V.

 

 

Veranstaltungsort