kabelKLASSIK: Russischer Liederabend mit Jiang Shangrong (Bariton) und Corrado Valvo (Klavier)

kabelKLASSIK

 


Russischer Liederabend



mit Jiang Shangrong (Bariton) und Corrado Valvo (Klavier)


am Samstag, 10.11.2018 um 17 Uhr im

 

Bodelschwingh Gymnasium Herchen,


Bodelschwingh Straße 2 in 51570 Windeck-Herchen


Beliebte russische Opernmelodien und Kunstlieder von Karol Szymanowski, Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Robert Schumann stehen in diesem Liederkonzert auf dem Programm. Zu Gast ist der chinesische Sänger Jiang Shangrong zusammen mit seinem italienischen Klavierpartner Corrado Valvo.

 

FRANZ SCHUBERT (1797 - 1824)                       

An die Musik, D 547

Der Tod und das Mädchen, D 531

 

HUGO WOLF (1860 - 1903)                                

Mörike-Lieder, Heft 1

12. Verborgenheit

 

ROBERT SCHUMANN (1810 - 1856)                 

Myrthen, Op. 25

1. Widmung

 

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI (1840 - 1893)                           

Sechs Romanzen

Op. 2/1      Reconciliation

Op. 6/6      None but the Lonely Heart

Op. 38/3    Amid the Din of the Ball

Op. 73/6    Again, As Before, Alone

 

SERGEI W. RACHMANINOW (1873 - 1943)

Romanzen

Op. 8/5 The Dream

Op. 26/2 He took all from me

Op. 6 /4 Do not sing my beauty

Op. 8/2  Child! Thou Art as Beautiful as a Flower

Op. 21/11 I am not a prophet

Op. 4/ 3 In the silence of the secret night

Op. 14/9 She is as fair as day

 

BORIS SHEREMETEV (1822 - 1906)                   

I loved you (nach einem Text von A. Pushkin)

 

BORIS FOMIN ( 1900 - 1948)                                

Only once (nach einem Text von P. German)

 

Der Pianist und Kulturmanager Florian Koltun übernimmt die Moderation des Abends und wird zwischen den Werken mit interessanten Anekdoten und Hintergrundberichten auch „Klassik-Einsteigern“ den Zugang zur Musik leicht ermöglichen.

  

Die Ticketpreise betragen für die Klassikkonzerte: 15,-, im VVK 12,- €.

 

Das Abonnement für alle 9 Konzerte kostet 60.- €.

 

Jugendliche bis 18 Jahren haben freien Eintritt!

 

Der Kulturbus fährt Sie auf Anfrage zu den Konzerten und wieder nach Hause. Bitte rechtzeitig buchen (Tel: 02292 3534).

 

Vorverkaufsstellen:

 

Tourismuspavillon

Schönecker Weg 3

Schladern  

 

Bürobedarf Schlösser

Rathausstr. 66

Rosbach

 

Majers Homestyle

Hauptstraße 45

Dattenfeld 

 

Tabakwaren Gromczik

Markt 12

Eitorf

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Russland ist zu meiner zweiten Heimat geworden", sagte der chinesische Bariton Jiang Shangrong. vk.com/shangrong

 

JIANG SHANGRONG konzertiert regelmäßig in ganz Europa, u. a. in Italien, Spanien, den Niederlanden, China, Polen, Lettland und Russland. Seine Gastspiele auf den großen Bühnen der Welt wie z. B. der Tschaikowski Concert Hall in Moskau, der Ukraine Cultural Center Concert Hall, der Petersburg Concert Hall oder der Barnaul Concert Hall wurden von der Fachpresse gefeiert.  

Der chinesische Bariton Jiang Shangrong - Auszug aus der gptimes

 

Der herrliche chinesische Bariton Jiang Shangrong genießt russische Küche und liebt die Atmosphäre der russischen Neujahrsfeierlichkeiten. Er liest die besten Werke der klassischen russischen Literatur im Original und liebt alte sowjetische Filme. Und vor allem singt er russische Volks- und Kunstlieder mit großer Freude und kompromissloser Geschicklichkeit.

 

Jiang Shangrong wurde in Yantai in der chinesischen Provinz Shandong geboren. Als Kind entwickelte er seine Liebe zur Musik, obwohl seine Eltern mit der Leidenschaft ihres Sohnes nicht allzu zufrieden waren.

 

Aber sein Traum trieb ihn weiter an. Jiang trat in die Shandong University of Arts ein und verfeinerte später seine Gesangskenntnisse am Konservatorium in Shanghai. Er hoffte, sein Studium im Ausland fortzusetzen; Russland war sein ideales Ziel. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass das Moskauer Konservatorium eine Schlüsselrolle für die berufliche Entwicklung des Baritons gespielt hat.

 

"Bevor ich nach Russland kam, hatte ich schon lange Gesang studiert. Aber nur hier haben sich allmählich alle Geheimnisse meiner Kunst für mich geöffnet - dank der einzigartigen Atmosphäre des Moskauer Konservatoriums und der russischen Musiktradition."

 

"Ich weiß selbst nicht, warum ich traditionelle russische Lieder so gerne mag oder warum ich sie so leicht verstehen kann. Alle meine russischen Freunde sagen, dass ich in meinem vergangenen Leben russisch gewesen sein muss", sagt Jiang lächelnd.

Seit vielen Jahren unterrichtet Jiang an einer Reihe von Moskauer Universitäten und Hochschulen, unter anderem an der Moscow City Teacher Training University und der Sholokhov Moscow State University of the Humanities. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der italienische Pianist und Dirigent CORRADO VALVO ist Klavierbegleiter großer italienischer Sänger. Seine Konzerttätigkeit führt ihn regelmäßig durch Europa und Asien und auf die Bühnen der Welt, u. a. in Rom, Neapel, Peking, Shanghai und Tokio.

Eine Kooperationsveranstaltung von kabelmetal und der KulturInitiative Windeck e.V. 

  

Eine Bitte des Freundeskreises klassischer Musik:

 

Wir wollen die Konzertreihe kabelKLASSIK Matinee mit international preisgekrönten Interpreten am Leben erhalten. Eine Konzertreihe, die es so im ländlichen Raum nur selten gibt. Um die Klassikkonzerte vor dem Untergang zu retten, hat die KulturInitiative Windeck die Miete für den hochkarätigen Konzertflügel seit Anfang 2016 übernommen. Dazu waren wir u.a. auf Grund der Spendenbereitschaft unseres Publikums in der Lage. Deshalb an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender! 

 

Damit die beliebte Klassikreihe weiterbestehen kann, sind wir jedoch weiterhin auf Ihre Spenden angewiesen.

 

Bitte spenden Sie an: 

 

Kreissparkasse Köln, IBAN: DE21 3705 0299 0018 0046 90, 

Kontoinhaber KulturInitiative Windeck e.V. 

Stichwort: Spende Klassikkonzerte / Flügel 

 

Am Ende des Jahres erhalten Sie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung. 

 

 

Über Ihre Spende und den Besuch unserer Klassikkonzerte freut sich Ihr "Freundeskreis klassischer Musik" in der KulturInitiative Windeck e.V.

Veranstaltungsort